Regeln

1. Es wird nach den schweizerischen Unihockeyregeln gespielt.
2. In den Kategorien Mixed, Plausch und Firmen/Guggen dürfen max. 2 lizenzierte Spieler spielen.
3. Setzt eine Mannschaft in einem Spiel zu viele lizenzierte Spieler ein, wird das Spiel als 5:0 für die gegnerische Mannschaft gewertet.
4. Bei Punktgleichheit zählt zuerst die Direktbegegnung, dann das Torverhältnis und zum Schluss die Anzahl erzielter Tore. Ist die Rangierung anschliessend immer noch nicht eindeutig feststellbar, entscheidet ein Penaltyschiessen zwischen den Teams (je 3 Schützen).
5. In der Kategorie Mixed müssen immer zwei Damen auf dem Feld sein (Torhüter zählt auch).
  Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Es wird keine Haftung übernommen!